Alkohol und Führerschein auf Probe

Alkoholverbot für Fahranfänger während der Probezeit. Das Gesetz verbietet dem Fahranfänger während der Probezeit oder vor Vollendung des 21. Lebensjahres als Führer eines Kraftfahrzeugs im...

Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU)

MPU - Medizinisch-Psychologische Untersuchung wurde überarbeitet. (wdr) Im Rahmen der Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften ist auch das Verfahren über die medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) überarbeitet worden. Die Begutachtungsstelle...

Führerscheinklassen ab 2013

Wer auf öffentlichen Straßen ein Kraftfahrzeug führt, bedarf der Fahrerlaubnis. Sie ist durch den Führerschein als amtliche Bescheinigung nachzuweisen. Die Fahrerlaubnis wird in bestimmten Klassen...

Entziehung der Fahrerlaubnis

(wdr) Die Entziehung der Fahrerlaubnis ist vom Fahrverbot zu unterscheiden. Beim Fahrverbot behält der Betroffene seine Fahrerlaubnis. Bei der Entziehung der Fahrerlaubnis verliert der...

Cola light kostet den Führerschein

Das Landgericht Freiburg hat eine Frau wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verurteilt und ihr die Fahrerlaubnis entzogen, weil sie zu viel Cola light getrunken hatte. Das...

Absehen vom Fahrverbot

Wer grob pflichtwidrig eine Verkehrsübertretung begeht, hat nicht nur mit einer saftigen Geldbusse und Punkten in Flensburg zu rechnen sondern muss sich darüber hinaus...

Alkoholkontrollprogramm

Wer nach der Entziehung der Fahrerlaubnis wegen eines Alkohol- oder Drogendelikts vor Erteilung einer neuen Fahrerlaubnis ein medizinisch-psychologisches Gutachten (MPU) vorzulegen hat, hat regelmäßig...

Führerscheinklassen bis 18.01.2013

Gegenüberstellung der Führerscheinklassen bis 18.01.2013 (ab 19.01.2013 wurden die FS-Klassen erneut geändert) Fahrerlaubnisklasse alt Datum der Erteilung der Fahrerlaubnis Fahrerlaubnisklasse neu (unbeschränkt) 1 bis 30.11.1954 und im Saarland ab...

Führerschein erst nach zweiter positiver MPU

Wer im Straßenverkehr eine strafbare Handlung im Zusammenhang mit dem Führen eines Kraftfahrzeuges begeht und sich dadurch zum Führen eines Kraftfahrzeuges als ungeeignet erweist,...

Alkohol und Fahrrad fahren

Trunkenheitsfahrt auf dem Fahrrad kann zur Entziehung der Fahrerlaubnis führen. In einem vom Bundesverwaltungsgericht entschiedenen Fall hatte der Inhaber einer Fahrerlaubnis für Kraftfahrzeuge (Klasse 3)...