Start Fahrrad

Fahrrad

Gehweg und Radfahrer

Wege, die den Fußgängern vorbehalten sind (Zeichen 239, Fußgänger), dürfen mit dem Fahrrad nicht befahren werden. Eine Ausnahme bilden fahrradfahrende Kinder. Kinder bis zum vollendeten...

Geisterradler haftet

Kommt es auf einem Fahrradschutzstreifen durch einen Radfahrer, der auf dem Fahrradstreifen in Gegenrichtung fährt,  zu einem Unfall, so haftet er für die Unfallfolgen. Im...

Helmpflicht (II)

Derzeit besteht keine gesetzliche Helmpflicht für Fahrradfahrer. Gleichwohl sahen verschiedentlich Gerichte eine Mitschuld des Fahrradfahrers, wenn er ohne Helm unterwegs war und bei einem...

Die Fahrradsaison kann kommen

Die Sonne scheint, die Räder sind geputzt, also rauf aufs Fahrrad. Schöne Ausflugsziele gibt es reichlich, eine abwechslungsreiche Route ist schnell zusammengestellt. Die Freiheit ist...

On Tour: Sicherheit für die Kleinsten

Im Kinderwagen, Auto- oder Fahrradsitz wird der Nachwuchs sicher transportiert und verbringt – je nach Mobilitätsdrang der Eltern, auch vergleichsweise viel Zeit on Tour....

Bußgelder für Fahrradfahrer

Was kosten Verkehrsverstöße bei Fahrradfahrern? Nachfolgende Auflistung zeigt, mit welchen Folgen der Fahrradfahrer zu rechnen hat. Verkehrsverstöße, die im amtlichen Bußgeldkatalog nicht explizit für...

Fahrradstraße

1995 wurde die Fahrradstraße eingeführt. Der Beginn einer Fahrradstraße wird durch das Zeichen  und das Ende durch Zeichen 244.2 (Anlage 2 zu § 41...

Fahrrad-Schutzstreifen

Zum Schutz der Fahrradfahrer können Leitlinien (Zeichen 340, unterbrochene Fahrbahnmarkierung) als Schutzstreifen für Fahrradfahrer angelegt werden. Schutzstreifen werden immer am rechten Fahrbahnrand angelegt. Schutzstreifen sind...

Radstreifen

Der Radstreifen ist eine Variante eines Sonderweges für Radfahrer. Hierbei handelt es sich um einen parallel zur Fahrbahn verlaufenden Weg, der durch eine mindestens...

Fahrradfahrer und Einbahnstraße

Einbahnstraßen können für den Radverkehr durch das unten aufgeführte Zusatzzeichen „Radfahrer frei“ oder durch Zusatzzeichen „Radfahrer in beide Richtungen frei“ (Zeichen 1000- 32 /...

Radaufstellstreifen

                Der Radaufstellstreifen ist ein Bereich, der an Lichtzeichenanlagen vor der Haltelinie speziell für Fahrradfahrer angelegt ist. Eine erste Haltelinie befindet sich unmittelbar vor der Ampelanlage...

Parkverbot für Fahrradfahrer?

Ein alltägliches Bild in den Innenstädten – Fahrräder, abgestellt auf Gehwegen und öffentlichen Plätzen. Ist dies erlaubt oder gibt es auch für Fahrradfahrer ein...

Versicherungskennzeichen – Mofa-Kennzeichen in black and white

Ende Februar endet das Versicherungsjahr für Mofas und Kleinkrafträder mit einer bauartbedingten Geschwindigkeit von nicht mehr als 50 km/h sowie maschinell angetriebene Krankenfahrstühle. Damit verliert...

Personenbeförderung auf dem Fahrrad

Auf Fahrrädern dürfen nur Kinder bis zum vollendeten siebten Lebensjahr mitgenommen werden.  Und auch nur von Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind. Für die...
Fahrrad

Handy-Verbot beim Radfahren

Mobil telefonieren ohne Freisprecheinrichtung ist auch Radfahrern untersagt! Nach § 23 StVO (Straßenverkehrsordnung) ist dem Fahrzeugführer die Benutzung eines Mobil- oder Autotelefons untersagt, wenn er...

Haftungsquote Fahrradfahrer / Fußgänger

Schadensteilung bei Unfällen zwischen Radfahrern und Fußgängern bzw. PKW Unfallhergang Schadensteilung Außerhalb geschlossener Ortschaft läuft Fußgänger plötzlich über die Straße, Pkw (ca. 80 km/h) leitet noch Notbremse...

Inliner | Rollschuhfahrer

Inliner und Rollschuhe sind keine Fahrzeuge. Für sie gelten die Vorschriften für den Fußgänger entsprechend (§ 24 StVO). Inline- und Rollschuhfahrer müssen somit den...

Fahrräder, E-Bikes, Pedelecs, E-Scooter und andere Velos

Früher war ein Fahrrad einfach nur ein Fahrrad. Irgendwann unterschied man die Fahrräder nach ihrem Einsatzbereich als Rennrad, Mountainbike, Trekking- oder auch als BMX-Rad....