Radaufstellstreifen

869

Radaufstellstreifen

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Radaufstellstreifen ist ein Bereich, der an Lichtzeichenanlagen vor der Haltelinie speziell für Fahrradfahrer angelegt ist.

Eine erste Haltelinie befindet sich unmittelbar vor der Ampelanlage und eine weiteren Haltelinie in einigem Abstand dahinter für die Kraftfahrzeuge. Der Bereich zwischen den beiden Haltelinien ist der Aufstellbereich für die Radfahrer.

Auf diese Weise können sich Radfahrer bei Rotlichtphase vor den Kraftfahrzeugen aufstellen.

Diese Verkehrseinrichtung führt insbesondere bei nach links abbiegenden Radfahrer und geradeaus fahrenden Kraftfahrer zu mehr Sicherheit, da der Kraftfahrer den Radfahrer vor sich sieht.


© Auto-und-Verkehr.de      Foto: 123rf.com