Reparaturfreigabe und Reparaturkosten-Übernahmeerklärung

Nach einem Schaden am Pkw liegt es im Interesse aller Beteiligten, dass das Fahrzeug möglichst rasch wieder fahrbereit ist und weiter genutzt werden kann. Nach einem Schadensereignis ist es deshalb wichtig, schnellstmöglich den Umfang...

Fiktive Abrechnung (Abrechung auf Gutachten / Kostenvoranschlag)

Der Geschädigte kann zwischen Werkstatt-Reparatur und Eigen-Reparatur (fiktiver Abrechnung) wählen, wobei es ihm vorbehalten bleibt, sein Fahrzeug tatsächlich zu reparieren. Wird bei einem Unfall ein Fahrzeug beschädigt und liegt kein Totalschaden vor, hat der Geschädigte...

Unfall mit einem Einsatzfahrzeug

Wer haftet bei Blaulichteinsatz mit Sirene? Unfall - Brand - Menschenrettung bedeutet für die Einsatzkräfte der Feuerwehr, der Sanitäter, Notärzte und der Polizei immer auch ein Wettlauf mit der Zeit. Je eher die Einsatzkräfte am Ort...

Reparaturbestätigung

Wer seinen Unfallschaden fiktiv abrechnet und anschließend sein Fahrzeug repariert, hat Anspruch auf die Kostenerstattung einer Reparaturbestätigung. Nach einem Verkehrsunfall ließ der Geschädigte den Unfallschaden gutachterlich ermitteln und rechnete auf der Grundlage des Gutachtens ab...

Restwert

Wer nach einem Autounfall mit Totalschaden Ersatz für sein Fahrzeug verlangt, erhält von der Versicherung den Wiederbeschaffungswert seines Fahrzeuges abzüglich des Restwertes. Maßgeblicher Restwert ist dabei der vom Gutachter ermittelte Wert. Wiederbeschaffungswert ist der Wert...

Das „Porsche-Urteil“ – Stundensätze der Werkstätten

Schnell ist man in einen Verkehrsunfall verwickelt. Glücklich, wenn nur Sachschaden zu beklagen ist. Ärgerlich, wenn es bei der Regulierung Probleme gibt. Ein solcher Problempunkt stellt immer wieder die unterschiedlichen Stundensätze (Arbeitslohn und Lackierkosten) der...

Wirtschaftlicher Totalschaden | Technischer Totalschaden

Überschreiten die Reparaturkosten den Wiederbeschaffungswert (Wert des Fahrzeuges vor dem Unfall) nicht, gibt es im Normalfall keine Probleme mit der Schadensabwicklung. Der Geschädigte kann konkret abrechnen (d.h. reparieren lassen und die Reparaturkosten von der...

Unfall mit geliehenem Fahrzeug (nicht mit gemietetem Pkw!)

Wer sich ein Fahrzeug von einem Bekannten ausleiht, sollte immer auch die möglichen Folgen im Falle eines Unfalls bedenken. Ausleihen ist die unentgeltliche Überlassung. Verursacht der Ausleiher mit dem geliehenen Fahrzeug einen Unfall, so ist...

Fehlender Versicherungsschutz | Wer zahlt bei einem Unfall?

Nach § 1 Pflichtversicherungsgesetz (PfVlG) muss ein Kraftfahrzeug oder Anhänger, der im öffentlichen Verkehr betrieben wird, haftpflichtversichert sein, damit Schäden, die durch das Fahrzeug verursacht werden, finanziell abgedeckt sind., Wer ein Fahrzeug auf öffentlichen Wegen...

Unwetterschäden | Sturm, Regen, Gewitter – wer zahlt?

Gerade in den Sommermonaten zeigen sich alljährlich die Naturgewalten von ihrer besonderen Seite - Sturm, Hagel, Gewitter und Sturzregen treten oft ganz plötzlich und mit verheerenden Wirkungen auf. Dort, wo solch ein Unwetter durchzieht, führt...

Beliebte Artikel