Unfall sofort melden

                Jeder Versicherungsnehmer ist verpflichtet, einen von ihm verursachten Schaden sofort seiner Versicherung zu melden (Obliegenheit). Ein Versicherungsnehmer, der nach einem Autounfall untätig bleibt und den...

Feuerwehr und Rettungsdienst:

Sich als Autofahrer bei einem Unfall richtig verhalten Bei einem schweren Unfall entscheiden oftmals Sekunden über Leben und Tod. Autofahrer sind häufig überfordert, wenn es...

Betriebsgefahr

              Der Begriff der Betriebsgefahr hat nichts mit einer Gefahr für einen Betrieb im Sinne einer Firma zu tun. Im Verkehrsrecht bezeichnet die Betriebsgefahr die...

Parkunfall: geparkter Motorroller kippt auf Pkw / Betriebsgefahr

Die Betriebsgefahr eines abgestellten Motorrollers, der auf einen ordnungsgemäß geparkten Pkw kippt, überwiegt gegenüber der Betriebsgefahr des Pkw. Der Motorroller hat dem Pkw-Fahrer den...

Massenkarambolage

                Immer wieder berichten die Medien über sog. Massenkarambolagen, Verkehrsunfälle mit 50 und mehr beteiligten Fahrzeugen. Massenkarambolagen ereignen sich überwiegend auf Autobahnen und Schnellstraßen. Ursache ist häufig...

Sachverständigenkosten – nach Verkehrsunfall erforderlich?

Der Bundesgerichtshof zu der Frage der Erforderlichkeit von Sachverständigenkosten nach einem Verkehrsunfall (Urteil vom 11.02.2014 – AZ: VI ZR 225/13) Der BGH hat erneut eine...

Dashcam: Beliebt, aber auch erlaubt?

Schon für weniger als 100,00 € ist eine Videokamera, die an der Windschutzscheibe oder am Armaturenbrett befestigt wird und in der Lage ist, das...

Abbiegen | Einordnen | Straßenbahnschiene

Einordnen auf der Straßenbahnschiene Wer nach links abbiegen will und sich dabei auf der Straßenbahnschiene einordnet, muss sich eine Mitschuld von 50 % anrechnen...

Bagatellgrenze für die Einholung eines Gutachtens

Verkehrsrecht Saarland: Urteil des AG Völklingen vom 24.01.2014 – AZ: 16 C 241/13 (11) , Das Amtsgericht Völklingen hat in dem genannten Urteil mit Bezug auf...

Haftung: Kinder

Gem. § 828 BGB haften Kinder, die das siebente, aber nicht das zehnte Lebensjahr vollendet haben, nicht für den Schaden, den sie bei einem...