Massenkarambolage

                Immer wieder berichten die Medien über sog. Massenkarambolagen, Verkehrsunfälle mit 50 und mehr beteiligten Fahrzeugen. Massenkarambolagen ereignen sich überwiegend auf Autobahnen und Schnellstraßen. Ursache ist häufig zu schnelles Fahren bei Nebel, Regen oder Schneetreiben mit zu...

Stundenverrechnungssätze – das „VW-Urteil“

Zugrundelegung der höheren Stundenverrechnungssätze einer markengebundenen Fachwerkstatt bei fiktiver Abrechnung? Bereits in dem sog. Porsche-Urteil (BGH VI ZR 398/02, Urteil vom 29.04.2003) hatte der BGH zu der Frage Stellung genommen, ob ein Geschädigter, der fiktiv...

Unfall mit Auslandsberührung (mit Ausländer im Inland / im Ausland)

Bei einem Unfall mit Auslandsberührung sind zwei Formen zu unterscheiden: A. Unfall eines deutschen Autofahrers im Inland unter Beteiligung eines im Ausland zugelassenen Fahrzeugs und B. Unfall eines deutschen Autofahrers im Ausland., A. Unfall eines deutschen Autofahrers...

Merkantiler Minderwert | Wertminderung

Mit den heutigen technischen Möglichkeiten lässt sich ein Fahrzeug, das einen Unfall hatte, in den meisten Fällen wieder so in Stand setzen, dass dem Fahrzeug der Unfallschaden nicht mehr anzumerken ist. Trotz aller reparaturtechnischen...

Abbiegen | Einordnen | Straßenbahnschiene

Einordnen auf der Straßenbahnschiene Wer nach links abbiegen will und sich dabei auf der Straßenbahnschiene einordnet, muss sich eine Mitschuld von 50 % anrechnen lassen, wenn es dadurch mit der Straßenbahn zu einem Unfall...

Fehlender Versicherungsschutz | Wer zahlt bei einem Unfall?

Nach § 1 Pflichtversicherungsgesetz (PfVlG) muss ein Kraftfahrzeug oder Anhänger, der im öffentlichen Verkehr betrieben wird, haftpflichtversichert sein, damit Schäden, die durch das Fahrzeug verursacht werden, finanziell abgedeckt sind., Wer ein Fahrzeug auf öffentlichen Wegen...

Unfallschadensregulierung: Erstattung der Sachverständigenkosten für Kostenkalkulation

Wann reicht zum Nachweis der Schadenshöhe ein Kostenvoranschlag, wann ist ein Gutachten erforderlich? Diese Frage spielt bei der Regulierung von Haft-pflichtschäden oft eine Rolle. Hierzu eine Entscheidung des Amtsgerichts (AG) Heidenheim: Wenn die Oberfläche des...

Das „Porsche-Urteil“ – Stundensätze der Werkstätten

Schnell ist man in einen Verkehrsunfall verwickelt. Glücklich, wenn nur Sachschaden zu beklagen ist. Ärgerlich, wenn es bei der Regulierung Probleme gibt. Ein solcher Problempunkt stellt immer wieder die unterschiedlichen Stundensätze (Arbeitslohn und Lackierkosten) der...

Arbeitswegeunfall

                Kommt es auf dem Hin- oder Rückweg von der Arbeit zu einem Unfall, wird der Personenschaden im Allgemeinen von der gesetzlichen Unfallversicherung übernommen. Täglich machen sich zahlreiche Menschen zu Fuß, per Rad oder per Auto...

Unfallfragebogen | Regulierung des Unfallschadens

Nach einem Unfall ist es für den Geschädigten wichtig, die wesentlichen Unfalldaten zu sichern. Mit dem folgenden Unfallfragebogen werden die zur Regulierung des Unfallschadens notwendigen Daten erfasst. Der Unfallfragebogen steht Ihnen im pdf-Dateiformat zur Verfügung. Im pdf-Format...

Beliebte Artikel