Start Rund ums Auto Automarken und ihre Geschichte

Automarken und ihre Geschichte

KIA

Der Name KIA ist eine Zusammensetzung des chinesischen Schriftzeichens „Ki“, das für „aufsteigen“, und dem Buchstaben „A“, der für Asien steht. Das koreanische Unternehmen KIA...

BMW

BMW - Die Bayerischen Motorenwerke bauten im Ersten Weltkrieg Flugzeugmotoren. Das weiß-blaue Rautenmuster symbolisiert einen rotierenden Propeller. Die Farben weiß-blau stehen für die Farben...

Chrysler

Der Pentastar ist das Unternehmenssymbol von Chrysler. Der Pentastar besteht aus einem fünfzackigen Stern in einem Pentagramm. Er entstand 1962, nachdem der damalige Chrysler...

Bentley

Der Brite Walter Owen Bentley war Rennfahrer, Ingenieur für Flugmotoren und Namenspatron seiner eigenen Automarke. Die Autofirma gründete Bentley 1919, nachdem er zuvor mit...

Audi

Die 4 Audi-Ringe stehen für die vier Firmen Audi, DKW, Horch und Wanderer. Alles begann am 14. November 1899, als August Horch die Motorwagenwerke August...

Opel

Der heutige Blitz im Logo von Opel war ursprünglich einmal ein Zeppelin und stand als Zeichen für technischen Fortschritt. Das allererste Logo der Opel-Werke bestand...

Citroën

Citroën hat ein neues Markenlogo. Am 5.2.2009, zum Geburtstag von André Citroën (5.2.1878 - 3.7.1935), wurde das neue Logo der Öffentlichkeit vorgestellt. André Citroën war...

Lamborghini

Ferrucio Lamborghini, der Gründer der Marke Lamborghini,  kam am 28. April 1916 in Renazzo di Cento, einem kleinen, ländlich geprägten Ort bei Modena zur Welt. Nach seiner...

Daihatsu

Das "Flying D" im Logo der japanischen Autoschmiede steht für den Markennamen Daihatsu, der sich aus den (in der japanischen Schrift verwendeten chinesischen) Schriftzeichen...

VW

Der Schöpfer des Logos von Volkswagen soll der Konstrukteur Franz Xaver Reimspieß gewesen sein, der gerne zeichnete und dabei auch einmal mit den beiden...