Achslast (Gefahrgut und Omnibus mit Fahrgästen)

Sie haben die zulässige Achslast, das zulässige Gesamtgewicht oder die zulässige Anhängelast Ihres Fahrzeuges überschritten oder als Halter dieses angeordnet oder zugelassen? Bei kennzeichnungspflichtigen...

Ladung (Sicherung, Höhe, Breite, Länge)

Sie haben die Ladung Ihres Fahrzeuges unzureichend gesichert oder die erlaubte Länge, Höhe oder Breite des Fahrzeugs überschritten? Mit folgenden Sanktionen haben Sie zu...

Überholen

Sie haben mit einem Kraftfahrzeug widerrechtlich überholt? Mit folgenden Sanktionen haben Sie zu rechnen:      

Handy, Radarwarner

Sie benutzten im Straßenverkehr ein Handy ohne Freisprecheinrichtung oder einen Radarwarner? Mit folgenden Sanktionen haben Sie zu rechnen. Ein Verstoß liegt auch dann vor, wenn...

Sicherheitsgurt, Helm, Kindersicherung

Sie benutzten den Sicherheitsgurt oder den Helm nicht oder nicht vorschriftsmässig? Sie haben Kinder ohne vorschriftsmäßiger Sicherung im Kfz mitgenommen? Mit folgenden Sanktionen haben...

Das bloße In-der-Hand-halten ist keine verbotswidrige Nutzung eines Mobiltelefons

Wer ein Fahrzeug führt, darf ein Mobil- oder Autotelefon nicht benutzen, wenn hierfür das Mobiltelefon oder der Hörer des Autotelefons aufgenommen oder gehalten werden...

Messung mit Lasermessgerät Riegl FG 21-P unverwertbar

Das Amtsgericht Biberach entschied, dass eine Messung mit dem Handlasergerät Riegl FG 21-P unverwertbar ist, sofern die Beamten entgegen der polizeilichen Dienstanweisung den erforderlichen...

Sperre | Sperrfristverkürzung | Unbedenklichkeitsbescheinigung

Entzieht ein Strafgericht die Fahrerlaubnis, so bestimmt es zugleich, dass die Verwaltungsbehörde für eine bestimmte Dauer keine neue Fahrerlaubnis erteilen darf (Sperrfirst) Besitzt der Täter...

Fahren mit unversichertem Fahrzeug

Nach § 1 Pflichtversicherungsgesetz (PfVlG) muss ein Kraftfahrzeug oder Anhänger, der im öffentlichen Verkehr betrieben wird, haftpflichtversichert sein, damit Schäden, die durch das Fahrzeug...

Nötigung (§ 240 StGB)

  Gem. § 240 StGB (Strafgesetzbuch) begeht eine Nötigung, wer rechtswidrig einen andern mit Gewalt oder durch Drohung mit einem empfindlichen Übel zu einer Handlung,...

Beliebte Artikel