Fahrverbot – wann darf wieder gefahren werden?

Zu früh ans Steuer gesetzt! Obwohl sein Fahrverbot noch nicht abgelaufen war, setzte sich ein 28 Jahre alter Mann ans Steuer seines Fahrzeugs. Wie der...

„alte“ Punkte im neuen Register

Zum 01.05.2014 nahm das Fahreignungsregister seine Arbeit auf und ersetzt das bisherige Verkehrszentralregister. War im Verkehrszentralregistererst bei 18 Punkten Schluss und der Betroffenen musste...

Fahren mit unversichertem Fahrzeug

Nach § 1 Pflichtversicherungsgesetz (PfVlG) muss ein Kraftfahrzeug oder Anhänger, der im öffentlichen Verkehr betrieben wird, haftpflichtversichert sein, damit Schäden, die durch das Fahrzeug...

Geschwindigkeit nicht angepasst

Sie sind mit nicht angepasster Geschwindigkeit gefahren? Mit folgenden Sanktionen haben Sie zu rechnen: (Die Vermutung der nicht angepassten Geschwindigkeit kann sich daraus ergeben, dass...

Punkte und Punkteabbau

Zuwiderhandlungen im Straßenverkehr werden je nach der Bedeutung für die Verkehrssicherheit mit bis zu 3 Punkten bewertet. Das Fahreignungs-Bewertungssystem nach § 4 Abs. 2...

Handy, Radarwarner

Sie benutzten im Straßenverkehr ein Handy ohne Freisprecheinrichtung oder einen Radarwarner? Mit folgenden Sanktionen haben Sie zu rechnen. Ein Verstoß liegt auch dann vor, wenn...

Rotlicht-Blitzer messen fehlerhaft

(RA Sefrin) Die Stadt Düsseldorf hat am 11.01.2018 Anlagen zur Verkehrsüberwachung, sogenannte Rotlicht-Blitzer, abgestellt. Wie der Presse zu entnehmen war, sind die Induktionsanlagen in...

Unterlassene Hilfeleistung (§ 323 c StGB)

  Nach § 34 StVO (Straßenverkehrsordnung) hat jeder Beteiligte nach einem Verkehrsunfall unverzüglich zu halten, den Verkehr zu sichern und Verletzten zu helfen. Beteiligt an einem...

Fahrlässige Tötung (§ 222 StGB)

Wer durch sein Fehlverhalten im Straßenverkehr für den Tod eines Menschen verantwortlich ist, der hat dies nicht nur mit seinem Gewissen zu vereinbaren sondern...

Nötigung (§ 240 StGB)

  Gem. § 240 StGB (Strafgesetzbuch) begeht eine Nötigung, wer rechtswidrig einen andern mit Gewalt oder durch Drohung mit einem empfindlichen Übel zu einer Handlung,...