Führerschein auf Probe

Beim erstmaligen Erwerb der Fahrerlaubnis erhalten Führerscheinneulinge ihren Führerschein in den ersten 2 Jahren zunächst auf Probe. Von der Probezeit ausgenommen sind die Führerscheinklassen L, AM und T. Ist man bereits im Besitz einer Fahrerlaubnis...

Aufbauseminar

                Das Aufbauseminar soll Fahrerlaubnisinhabern, die durch Verkehrszuwiderhandlungen aufgefallen sind, Gelegenheit geben, ihre Einstellung im Straßenverkehr zu überdenken und dadurch einer sonst drohenden Entziehung der Fahrerlaubnis vorzubeugen (§§ 4 Abs. 3 StVG iVm § 42...

Fahrprüfung auf Automatik-Getriebe

Wer die Fahrprüfung auf einem Fahrzeug mit automatischem Getriebe ablegt, erwirbt die Fahrerlaubnis nur eingeschränkt. Die Fahrerlaubnis ist beschränkt auf das Führen von Fahrzeugen mit automatischer Kraftübertragung. Schaltfahrzeuge dürfen nicht gefahren werden. Die Beschränkung wird aufgehoben, wenn...

Führerscheintourismus

Bis 2007 konnte jemand, dem die Fahrerlaubnis wegen Alkohol am Steuer entzogen wurde nach Ablauf der Sperrfrist in einem EU-Land wie zum Beispiel Tschechien oder Polen eine Fahrerlaubnis erwerben und damit eine behördlich angeordnete...

Führerschein erst nach zweiter positiver MPU

Wer im Straßenverkehr eine strafbare Handlung im Zusammenhang mit dem Führen eines Kraftfahrzeuges begeht und sich dadurch zum Führen eines Kraftfahrzeuges als ungeeignet erweist, dem entzieht das Strafgericht die Fahrerlaubnis. Dies gilt nicht nur für...

Ohne Führerschein unterwegs

Lappen, Pappe oder auch Deckel, egal wie man den Führerschein umgangssprachlich nennt, bleibt er doch ein amtliches Dokument und der Nachweis, dass der Inhaber des Führerscheins im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Um diesen Nachweis im...

Führerscheinklassen bis 18.01.2013

Gegenüberstellung der Führerscheinklassen bis 18.01.2013 (ab 19.01.2013 wurden die FS-Klassen erneut geändert) Fahrerlaubnisklasse alt Datum der Erteilung der Fahrerlaubnis Fahrerlaubnisklasse neu (unbeschränkt) 1 bis 30.11.1954 und im Saarland ab 1.12.1954 bis 30.09.1960 A, A1, B, M, L 1 ab 1.12.1954 A, A1, M,...

Jugendsünde kann Führerscheinerwerb erschweren

Aggressives Verhalten unter Alkoholeinfluss kann beim Antrag auf Erwerb einer Fahrerlaubnis negative Folgen nach sich ziehen, In Rottweil wurden in der Nacht zum Donnerstag, den 08.07.2010, fünf Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren...

Fahrverbot | Entziehung der Fahrerlaubnis und Mofa-Fahren

Die Ahndung einer Ordnungswidrigkeit oder einer Verkehrsstraftat kann als Nebenfolge mit einem Fahrverbot belegt werden. Ein Fahrverbot bezieht sich auf alle Kraftfahrzeuge, also auch Fahrräder mit Hilfsmotor (Mofas). Beim Fahrverbot darf für die Dauer von...

Kein Führerschein nach Komatrinken

Exzessiver Alkoholkonsum kann den Erwerb des Führerscheins erschweren! Nach einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (2008) treffen sich Jugendliche immer häufiger, um sich ganz gezielt zu betrinken und dies möglichst, bis sie ins Koma...

Beliebte Artikel