Führerscheintourismus

Bis 2007 konnte jemand, dem die Fahrerlaubnis wegen Alkohol am Steuer entzogen wurde nach Ablauf der Sperrfrist in einem EU-Land wie zum Beispiel Tschechien oder Polen eine Fahrerlaubnis erwerben und damit eine behördlich angeordnete...

Jugendsünde kann Führerscheinerwerb erschweren

Aggressives Verhalten unter Alkoholeinfluss kann beim Antrag auf Erwerb einer Fahrerlaubnis negative Folgen nach sich ziehen, In Rottweil wurden in der Nacht zum Donnerstag, den 08.07.2010, fünf Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren...

Führerschein: Wiedererteilung nach Entziehung oder Verzicht

Die bisherige Regelung, wonach für die Neuerteilung der Fahrerlaubnis nach vorangegangener Entziehung oder Verzicht eine theoretische und praktische Fahrerlaubnisprüfung erforderlich ist, wenn seit der Entziehung, der vorläufigen Entziehung, der Beschlagnahme des Führerscheins oder dem...

Führerschein mit 17

Nachdem im Jahre 2008 Baden-Württemberg als letztes Bundesland dem Modellversuch Führerschein mit 17 zugestimmt hat, kommt jetzt aus Berlin das generelle Ja zum begleiteten Fahren ab 17. Der Gesetzesentwurf sieht vor, den bisherigen Modellversuch der...

Führerschein erst nach zweiter positiver MPU

Wer im Straßenverkehr eine strafbare Handlung im Zusammenhang mit dem Führen eines Kraftfahrzeuges begeht und sich dadurch zum Führen eines Kraftfahrzeuges als ungeeignet erweist, dem entzieht das Strafgericht die Fahrerlaubnis. Dies gilt nicht nur für...

Führerschein verfällt

    Seit 19. Januar 2013 sind Führerscheine nur noch 15 Jahre gültig. Führerscheine, die davor ausgestellt wurden, laufen am 19. Januar 2033 ab. Die Neuregelung geht auf EU-Recht zurück, wonach ein Führerscheininhaber seinen Schein nach...

Alkoholkontrollprogramm

Wer nach der Entziehung der Fahrerlaubnis wegen eines Alkohol- oder Drogendelikts vor Erteilung einer neuen Fahrerlaubnis ein medizinisch-psychologisches Gutachten (MPU) vorzulegen hat, hat regelmäßig zuvor ein Kontrollprogramm zu durchlaufen, in dem er seine Abstinenz...

Fahrprüfung auf Automatik-Getriebe

Wer die Fahrprüfung auf einem Fahrzeug mit automatischem Getriebe ablegt, erwirbt die Fahrerlaubnis nur eingeschränkt. Die Fahrerlaubnis ist beschränkt auf das Führen von Fahrzeugen mit automatischer Kraftübertragung. Schaltfahrzeuge dürfen nicht gefahren werden. Die Beschränkung wird aufgehoben, wenn...

Jugendsünde kann Führerscheinerwerb erschweren

Aggressives Verhalten unter Alkoholeinfluss kann beim Antrag auf Erwerb einer Fahrerlaubnis negative Folgen nach sich ziehen, In Rottweil wurden in der Nacht zum Donnerstag, den 08.07.2010, fünf Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren...

Kein Führerschein nach Komatrinken

Exzessiver Alkoholkonsum kann den Erwerb des Führerscheins erschweren! Nach einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (2008) treffen sich Jugendliche immer häufiger, um sich ganz gezielt zu betrinken und dies möglichst, bis sie ins Koma...

Beliebte Artikel