Sperre | Sperrfristverkürzung | Unbedenklichkeitsbescheinigung

Entzieht ein Strafgericht die Fahrerlaubnis, so bestimmt es zugleich, dass die Verwaltungsbehörde für eine bestimmte Dauer keine neue Fahrerlaubnis erteilen darf (Sperrfirst) Besitzt der Täter...

Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU)

MPU - Medizinisch-Psychologische Untersuchung wurde überarbeitet. (wdr) Im Rahmen der Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften ist auch das Verfahren über die medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) überarbeitet worden. Die Begutachtungsstelle...

Führerscheinklassen bis 18.01.2013

Gegenüberstellung der Führerscheinklassen bis 18.01.2013 (ab 19.01.2013 wurden die FS-Klassen erneut geändert) Fahrerlaubnisklasse alt Datum der Erteilung der Fahrerlaubnis Fahrerlaubnisklasse neu (unbeschränkt) 1 bis 30.11.1954 und im Saarland ab...

Kein Führerschein nach Komatrinken

Exzessiver Alkoholkonsum kann den Erwerb des Führerscheins erschweren! Nach einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (2008) treffen sich Jugendliche immer häufiger, um sich ganz...

Absehen von einem Fahrverbot wegen beruflicher Härte

Gegen einen Bußgeldbescheid mit Fahrverbot wird häufig Rechtsmittel wegen beruflicher Härte eingelegt Bei schweren Verkehrsverstößen sieht der Bußgeldkatalog neben einem Regelbußgeld und Punkten in Flensburg...

Fahren ohne Fahrerlaubnis oder trotz Fahrverbot

Ohne Fahrerlaubnis fährt auch, wer ein Fahrzeug fährt, für das er nicht die entsprechende Fahrerlaubnisklasse hat Wer ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu erforderliche...

Entziehung der Fahrerlaubnis

(wdr) Die Entziehung der Fahrerlaubnis ist vom Fahrverbot zu unterscheiden. Beim Fahrverbot behält der Betroffene seine Fahrerlaubnis. Bei der Entziehung der Fahrerlaubnis verliert der...

Führerschein: Wiedererteilung nach Entziehung oder Verzicht

Die bisherige Regelung, wonach für die Neuerteilung der Fahrerlaubnis nach vorangegangener Entziehung oder Verzicht eine theoretische und praktische Fahrerlaubnisprüfung erforderlich ist, wenn seit der...

Wegfall des Fahrverbots bei Rotlichtverstoß mit Unfall

Urteil des Amtsgerichts Homburg vom 07.02.2014 , Verkehrsrecht Saarland: Wegfall des Fahrverbots bei Rotlichtverstoß mit Unfall – Urteil des Amtsgerichts Homburg vom 07.02.2014 Der Fall: Unsere Mandantschaft...

Cola light kostet den Führerschein

Das Landgericht Freiburg hat eine Frau wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verurteilt und ihr die Fahrerlaubnis entzogen, weil sie zu viel Cola light getrunken hatte. Das...