Fahrverbot auch für Rollstuhlfahrer

Ein Elektrorollstuhl zählt zu den Kraftfahrzeugen im straßenverkehrsrechtlichen Sinn, weshalb ein Fahrverbot auch für einen Elektrorollstuhl gilt. Vor dem Amtsgericht Löbau musste sich ein Rollstuhlfahrer verantworten, der mit seinem Elektrorollstuhl mit 1,66 Promille BAK (Blutalkoholkonzentration)...

Kein Führerschein nach Komatrinken

Exzessiver Alkoholkonsum kann den Erwerb des Führerscheins erschweren! Nach einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (2008) treffen sich Jugendliche immer häufiger, um sich ganz gezielt zu betrinken und dies möglichst, bis sie ins Koma...

Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU)

MPU - Medizinisch-Psychologische Untersuchung wurde überarbeitet. (wdr) Im Rahmen der Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften ist auch das Verfahren über die medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) überarbeitet worden. Die Begutachtungsstelle für Fahreignung – bisher medizinisch-psychologische Untersuchungsstelle – erstellt das MPU-Gutachten...

So starten Fahranfänger sicher durch

Auch wenn die Anzahl an jugendlichen Fahranfängern rückläufig ist, ist der Führerscheinerwerb für junge Leute zwischen 18 Vorschauund 24 nach wie vor etwas Besonderes. Vor allem auf dem Land bedeutet Autofahren für junge Leute...

In mehreren Etappen zum Führerschein: Vorbereitung ist alles

Die theoretische und die praktische Fahrprüfung sind die wichtigsten Etappen auf dem Weg zum Führerschein. Doch schon vorher gibt es ein paar Hürden zu überwinden. Wer einige Vorkehrungen trifft, hält als Prüfling den Führerschein...

Fahrlehrer | Alkohol | Handyverbot

Alkoholisierter Fahrlehrer auf Fahrschulfahrt. Ein Fahrlehrer wurde auf einer Fahrschulfahrt mit 1.49 Promille angetroffen. Er war zwar nicht selbst am Steuer. Aber nach § 2 Abs. 15 StVG (Straßenverkehrsgesetz) gilt bei einer Fahrschulfahrt der Fahrlehrer...

Führerschein weg bei weniger als 8 Punkte?

Im Einzelfall können besondere Umstände Zweifel an der Fahreignung eines Fahrzeuglenkers aufkommen lassen, die es rechtfertigen, dass die Fahrerlaubnis entzogen wird, obwohl das Punktekonto noch nicht voll ist. Vor dem 01.05.2014 wurde einem die...

Führerscheintourismus

Bis 2007 konnte jemand, dem die Fahrerlaubnis wegen Alkohol am Steuer entzogen wurde nach Ablauf der Sperrfrist in einem EU-Land wie zum Beispiel Tschechien oder Polen eine Fahrerlaubnis erwerben und damit eine behördlich angeordnete...

Entziehung der Fahrerlaubnis

(wdr) Die Entziehung der Fahrerlaubnis ist vom Fahrverbot zu unterscheiden. Beim Fahrverbot behält der Betroffene seine Fahrerlaubnis. Bei der Entziehung der Fahrerlaubnis verliert der Betroffene seine Fahrerlaubnis Beim Fahrverbot behält der Betroffene seine Fahrerlaubnis. Er...

Sperre | Sperrfristverkürzung | Unbedenklichkeitsbescheinigung

Entzieht ein Strafgericht die Fahrerlaubnis, so bestimmt es zugleich, dass die Verwaltungsbehörde für eine bestimmte Dauer keine neue Fahrerlaubnis erteilen darf (Sperrfirst) Besitzt der Täter keine Fahrerlaubnis, so wird eine sog. isolierte Sperrfrist angeordnet. Die...

Beliebte Artikel